Computernavigierte Implantation Mit der richtigen Technik zum großen Erfolg

Computergestützte Zahnheilkunde ,Chirurgie, Implantologie

German



Course attachments

Sie wollen zukünftig auch „flapless“ arbeiten und wenn möglich auf Augmentationen verzichten? Dann können Sie mit der computernavigierten Implantation Ihre chirurgischen Möglichkeiten komplettieren.
Nach dem Besuch dieser Fortbildung werden Sie in der Lage sein, mit hoher
Vorhersagbarkeit sichere Behandlungserfolge in kürzester Zeit zu erzielen. Durch genauere, schnellere und vollständigere Diagnostik werden Sie nicht nur forensische Sicherheit gewinnen, sondern vor allem eine höhere Patientenzufriedenheit durch kürzere OP-Dauer und geringeres Trauma erzielen. Neben dem Imagegewinn durch den „High-Tech“-Einsatz werden Sie ein Mehr an Planungssicherheit, Ästhetik und Funktion erfahren.
Außerdem lernen Sie ATLANTIS™ ISUS genauer kennen, ein komplettes Sortiment von Implantat-Suprastrukturen für festsitzenden und herausnehmbaren implantatgetragenen Zahnersatz. Ausgehend von einer diagnostischen Zahnaufstellung werden sie mithilfe modernster CAD/CAM-Technologie aus massiven Werkstücken wie Titan oder Kobalt-Chrom gefräst. Mit optimierten Frässtrategien wird ein präziser und spannungsfreier Sitz erreicht.

Programm
- Patientenselektion
- Planung und Diagnostik (chairside, labside, officeside): Einlesen von
CT-Daten (Scanprotokolle, Sementierung) und 3D-Planung mit SIMPLANT™
- Vorstellung eines 3D-Verfahrens speziell für die Verwendung der Implantatsysteme ANKYLOS und ASTRA TECH Implant System™ EV
- Dokumentation und Aufklärung
- Chirurgische Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung
- Vermeidung und Management möglicher Komplikationen
- ATLANTIS™ ISUS verschraubte Suprastrukturen

Number of CE - Points

6 CE-Punkte

Distance to course location

0 km

Language of the course

German

Suggested subscriber type

Student

Type of the course

Class

Subjects

Surgery, Computer Supported Dentistry, Implantology

Next Events

Starts at Ends at Price Number of participants
(show past events)
Starts at Ends at Rating
05 Sep 10:0005 Sep 15:00 No Rating

Course Address

Kleekamp 18
22339 Hamburg Germany

Company Contact Information

Phone: 0621 4302-022
Fax: 0621 4302-023
Email: implants-de-kurse[at]dentsply.com
Web: www.dentsplyimplants.de


Tutor

Buhtz 250x534 7 high

Dr. med. dent. Christian Buhtz

·         12/1998-03/2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinik für Zahnerhaltung, J.-G. Universität, Mainz
(Dir. Prof. Dr. Willershausen-Zönnchen)

·         04-12/2000 Assistent in der implantologischen Praxis Dr. Kari Luotio (Entwickler des Osfix Implantat-systems), Elimäki, Finnland

·         01-09/2001 Assistent in freier Praxis in Hamburg

·         seit 10/2001 niedergelassen in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Klaus-Peter Buhtz

·         2002/2003 Curriculum Implantologie (DGI)

·         2004 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (BDIZ) lt. Konsensuskonferenz

·         2005-2007 Studium zum Master of Science in Oral Implantology (DGI / Steinbeis Hochschule)

Dentsply implants logotype pantone rgb high

DENTSPLY Implants

Willkommen bei DENTSPLY Implants

Wir arbeiten für eine Welt, in der jeder unbefangen
sprechen, mit Genuss essen und herzlich lachen kann. Diese Vision begeistert uns und bestimmt unser tägliches Handeln. Aufgeschlossenheit, leidenschaftliches Engagement gegenüber unseren Kunden und die Integrität unserer Produkte und Serviceleistungen sowie unseres Auftretens am Markt sind uns Verpflichtung.

Umfassende und ganzheitliche Lösungen

Unsere Lösungen sind einzigartig in der Art und Weise, wie sie eine Implantatbehandlung von A bis Z unterstützen. Sie bieten Zahnärzten die Freiheit, vorhersagbare, dauerhafte und patientenindividuelle Ergebnisse zu erzielen. Und sie erleichtern ihnen die Arbeit auf lange Sicht – ohne Kompromisse in punkto Zuverlässigkeit, Funktion und Ästhetik. Unser umfassendes Produktportfolio enthält die Implantat-
linien ANKYLOS, ASTRA TECH Implant System und XiVE, digitale Technologien wie die patientenindividuellen CAD/ CAM-Lösungen von ATLANTIS sowie SIMPLANT für die computergestützte Behandlungsplanung. Weiterhin Materialien für die Regeneration unter der Marke SYMBIOS sowie unser Praxisentwicklungsprogramm STEPPS.

Forschung und Entwicklung

Die sorgfältige Dokumentation ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Entwicklung unserer Produkte und Serviceleistungen. Im Bereich Forschung und Entwicklung richten wir unser Augenmerk auf alle Aspekte der Implantatbehandlung – von vereinfachten Behandlungs-
methoden bis hin zu anspruchsvollen und hochkomplexen Fällen. Ein umfassendes Programm an präklinischen und klinischen Studien macht es uns möglich, unser Qualitätsversprechen einzuhalten.

Berufliche Weiterentwicklung

Durch regelmäßig aktualisierte Dokumentationen, umfangreiche Seminarangebote, Schulungen und praktische Workshops bieten wir allen Mitgliedern des Behandlungsteams Weiterbildungsmöglichkeiten zu den neuesten Entwicklungen in der Implantologie an. Als Partner Ihrer Wahl unterstützen wir Sie in Ihrer Praxis- und Geschäfts-
entwicklung mit Patienteninformationsmaterialien, Schulungsunterlagen sowie Marketingunterlagen.


Zuverlässigkeit und Partnerschaft für mehr Lebensqualität Ihrer Patienten – denn darauf kommt es an.