Moderne implantat-prothetische Rehabilitationen - Vorhersagbare, innovative Behandlungskonzepte für die funktionelle Zone

Implantat-prothetische Rehabilitationen

German



Course attachments

12. Juni 2015 | 9.00 – 18.00 Uhr

Theorie

- Digitale Zahnheilkunde – was ist möglich, was macht

Sinn

- Das Münchner Implantatkonzept (MIC) – der Weg zur

Implantatkrone in zwei Behandlungssitzungen

- Implantatprothetische Behandlungsplanung vor dem

Hintergrund periimplantärer Erkrankungen

Praktische Übungen

- Implantatinsertionen in der funktionellen Zone – mit

und ohne laterale Augmentation

- Das Münchner Implantatkonzept – analoger und

digitaler Workflow zur intraoperativen Registrierung

der Implantatposition

 

13. Juni 2015 | 8.30 – 15.30 Uhr

Theorie

- Freilegungstechniken in der funktionellen Zone

- Das freie Schleimhauttransplantat um Implantate

Demonstration

- Das Münchner Implantatkonzept – Laborworkflow zur

digitalen Herstellung von individuellem Abutment und

vollanatomischer Implantatkrone

Praktische Übungen

- Lappenpräparations- und Nahttechniken zur Implantatfreilegung

in der funktionellen Zone

- Das Münchner Implantatkonzept – Einsetzen des

definitiven Zahnersatzes bei Implantateröffnung

- Freies Schleimhauttransplantat

Number of CE - Points

20 CE-Punkte

Distance to course location

0 km

Language of the course

German

Suggested subscriber type

Assistant Dentist, Dentist

Type of the course

Class, Lecture

Subjects

Computer Supported Dentistry, Implantology, Periodontology, Prosthodontics

Next Events

Starts at Ends at Price Number of participants
(show past events)
Starts at Ends at Rating
12 Jun 09:0013 Jun 15:30 No Rating

Course Address

Grützefeldstraße 41,
Zimmer Institute
8404 Winterthur Switzerland

Company Contact Information

Phone: 0761-15647220
Fax: 0761-15647290
Email: marketing.dental[at]zimmer.com
Web: http://www.zimmerdental.de/

 

Anreise mit Auto von Autobahn A1

Zürich – St.Gallen – Frauenfeld

Ausfahrt Oberwinterthur

Richtung Winterthur

Regelmässige Bahnverbindungen

zwischen Flughafen und Winterthur

Bus Nr 3 vom Hauptbahnhof

Winterthur Richtung “Oberseen”,

Haltestelle “Strahlegg”

Öffentlicher Parkplatz

Parkgebühr CHF 1.–/Stunde

Tutors

G th referentenbild high

PD Dr. Jan-Frederik Güth

2002 Studium der Zahnheilkunde an der Ludwig-Maximilians-Universität, München

2007 Staatsexamen und Approbation als Zahnarzt an der Ludwig-Maximilians-Universität, München

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik im Klinikum Innstadt der LMU München

2008 Promotion zum Dr. med. dent. an der Ludwig-Maximilians-Universität, München

2011 Spezialisierung im Bereich Implantologie durch die DGI

2012 Funktionsoberarzt, Leitung des klinischen Studentenkurses „Prothetik I“ an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik im Klinikum Innenstadt der LMU München

2013 Forschungsaufenthalt bei Pascal Magne an der University of Southern California, Los Angeles, CA. Division of Restorative Sciences

2014 Habilitation zum Thema: „Evaluation innovativer prothetischer Behandlungskonzepte unter Einsatz neuer Restaurationsmaterialien und der CAD/CAM-Technologie“, Ernennung zum Oberarzt

Stephan rebele portrait 2008 sw high

ZA Stephan Rebele

2002 – 2008 Studium der Zahnheilkunde an der Ludwig-Maximilians-Universität in München

2008 Staatsexamen und zahnärztliche Approbation Assistent im Zentrum für Zahnheilkunde Dres. Bolz, Wachtel, Hürzeler, Zuhr, München

2009 – 2012 Assistent in der Praxis für Zahnheilkunde Hürzeler/Zuhr GbR, München

2012 – 2014 Assistent in der väterlichen Zahnarztpraxis Rebele, Dinkelsbühl

seit 2014 Forschungs-und Lehraufenthalt an der University of Pennsylvania in Philadelphia, USA (Research

Scholarship at the Department of Periodontics)

 

Wissenschaftliche Publikationen und Vortragstätigkeiten in den Bereichen Parodontologie, Implantologie und plastisch-ästhetische Parodontal-und Implantatchirurgie

 

Z dental hor problue high

Zimmer Dental GmbH

ZIMMER DENTAL INC.



Zimmer Dental ist die weltweite Nummer fünf und gehört zu den größten Anbietern der Branche. Entscheidend beigetragen zu diesem Erfolg haben die Pionierleistungen des Unternehmens in der Implantologie. In der Unternehmenssparte Dental arbeiten weltweit über 700 Mitarbeiter.Zimmer Dental ist eine Tochtergesellschaft der Zimmer Holdings Inc. und entwickelt, produziert und vertreibt ein- und zweiphasige Zahnimplantat- und Prothetik-Systeme sowie chirurgische Instrumente, regenerative Materialien und digitale Lösungen für die moderne Zahnheilkunde. Der Hauptsitz der Unternehmenssparte Zimmer Dental ist in Carlsbad, Kalifornien.