Unbenannt high

Curriculum CAD/CAM

CAD/CAM-gestützte Herstellung von Zahnersatz

German



Seit geraumer Zeit befinden sich Zahnmedizin und Zahntechniker-Handwerk im Wandel. Wachsende Ansprüche der Patienten und zunehmender Kostendruck aus dem Gesundheitswesen erfordern die Anpassung der Wertschöpfungsprozesse in Zahnarztpraxen und Dentallaboren.

Neue Werkstoffe und computergestützte Herstellungsverfahren für Zahnersatz bieten entsprechende Möglichkeiten an, erfordern aber mehr Wissen und Können als die institutionellen Ausbildungssysteme derzeit vermitteln. Um auch in Zukunft vorne dabei zu sein, ist deshalb Fortbildung wichtiger denn je.

Die teamwork media GmbH bietet zusammen mit ihrem Partner, der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Ludwig-Maximilians-Universität, München, eine qualifizierende und anerkannte Fortbildung an.

Mit dem modularen Aufbau des Curriculum wird den Teilnehmern das Lernen so einfach wie möglich gemacht und gleichzeitig der maximale Lernerfolg erreicht.

Namhafte Referenten aus Wissenschaft und Praxis garantieren die hohe Qualität und erstklassige Reputation dieser Fortbildung.

Profitieren auch Sie von dem einzigartigen Studiendesign und erweitern Sie nicht nur Ihr theoretisches Wissen, sondern auch das praktische Können für Ihren zukünftigen beruflichen Erfolg als Zahnarzt oder Zahntechniker.

Wir freuen uns, Sie als Teilnehmer des Curriculum CAD/CAM zu begrüßen.

Number of CE - Points

71 CE-Punkte

Distance to course location

0 km

Language of the course

German

Suggested subscriber type

Dental Technician, Master Dental Technician, Dentist

Type of the course

Seminar, Curriculum

Subjects

Computer Supported Dentistry, General Dentistry, Prosthetic Dentistry

Next Events

Starts at Ends at Price Number of participants
(show past events)
Starts at Ends at Rating
12 Feb 14:0012 Feb 18:30 No Rating
13 Feb 09:0013 Feb 17:00 No Rating
15 Jul 10:0015 Jul 18:30 No Rating
16 Jul 09:0016 Jul 17:30 No Rating
09 Dec 10:0009 Dec 19:30 No Rating
10 Dec 09:0010 Dec 17:00 No Rating

Course Address

Goethestraße 70
Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, Ludwig-Maximilians-Universität
80366 München Germany
Room: 1. Stock, Raum b 101

On-Campus

Veranstaltungsort für das Curriculum CAD/CAM sind die Räumlichkeiten auf dem Campus der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität München.

Den Teilnehmern stehen dreizehn CAD/CAM-Systeme und ein Lehrsaal mit modernsten Patienten-Simulationseinheiten zur Verfügung.


Off-Campus

Teile des Curriculum können Sie bequem im Internet von zu Hause aus erledigen. Ein absolutes Novum in der dentalen Fortbildung.

Die Präsenzzeiten (On-Campus) werden durch dieses sogenannte „Blended Learning“ halbiert.

Die Teilnehmer sind in Praxis und Labor nicht so häufig abwesend und haben weniger Reise- und Unterbringungskosten.

Das spart Zeit und Geld.

Tutor

Edelhoff daniel high

Prof. Daniel Edelhoff

Prof.Dr.Daniel Edelhoff begann 1979 eine Ausbildung zum Zahntechniker, die er 1982 mit der Gesellenprüfung abschloss. Von 1986 bis 1991 studierte er Zahnheilkunde an der Universität Aachen. 1992 folgte die zahnärztliche Approbation. Von 1993 an arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums der RWTH Aachen. Ein Jahr später promovierte Daniel Edelhoff.

1998 erhielt er den Tagungsbestpreis der DGZPW. Von 1999 bis 2001 verbrachte er einen DFG-geförderten Forschungsaufenthalt am Dental Clinical Research Center der Oregon Health and Sciences University in Portland, Oregon/USA. Im Jahr 2002 wurde er Oberarzt an der Klinik für Zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums der RWTH Aachen.

2003 verfasste Dr.Edelhoff die wissenschaftliche Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) zum „Aufbau endodontisch behandelter Zähne“. Im selben Jahr habilitierte er und erhielt die Venia Legendi (Lehrberechtigung). 2006 wurde er auf die W2-Professur für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde an der Ludwig-Maximilians-Universität München berufen.

Prof.Dr.Daniel Edelhoff war von 2006 bis 2009 Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) und ist seit 2009 Associate Member der American Academy of Esthetic Dentistry (AAED). 2010 erhielt er die Auszeichnung „Bester Vortrag“ auf der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie (ADT). Seit 2010 ist er stellvertretender erster Vorsitzender der ADT. 2011, 2012 und 2013 erhielt er den Lehrepreis „Bester Dozent“, verliehen durch die Bayerische Landeszahnärztekammer. 2012 wurde er Member des International College of Dentists (ICD) und übernahm die wissenschaftliche Leitung des 8. Weltkongresses der International Federation of Esthetic Dentistry (IFED) 2013 in München.

Seit Oktober 2014 ist er Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Associate Editor der internationalen multidisziplinären wissenschaftlichen Fachzeitschrift Clinical Oral Investigations.

Logo twm graustufen high

teamwork media GmbH

Die teamwork media GmbH ist als innovatives und schnell wachsendes Verlagshaus auf die Bereiche Zahnmedizin und Zahntechnik spezialisiert. Journale, Kundenzeitschriften und Fachbücher gehören genauso zu unserem Portfolio wie Konzeption und Management von Fortbildungsveranstaltungen und Kongress-Events.

Alle unsere Medien haben einen hohen fachlichen, journalistischen und produktionstechnischen Qualitätsanspruch. Zur Erarbeitung unserer Inhalte nutzen wir ein einzigartiges Netzwerk aus kompetenten Autoren und Verlagspartnern. Der Dentalmarkt ist unser zu Hause und unsere Leidenschaft.