Fragen, die wir Ihnen beantworten wollen


Wissen Sie, was zu tun ist, ...

… wenn ein Patient über störende Kiefergelenkgeräusche klagt?

… wenn er vor oder nach der Behandlung Schmerzen im Wangen-, Ohr und Schläfenbereich angibt?

… wenn eine eingeschränkte Mundöffnung die Behandlung erschwert?

… wenn das Gebiss starke Abrasionsspuren aufweist und der „Biss“ des Patienten deutlich abgesunken ist?

… wenn Ihr Patient nach dem definitiven Zementieren des Zahnersatzes Symptome einer craniomandibulären Dysfunktion (CMD) entwickelt?


Wissen Sie, ...

… welche Therapieverfahren bei ihren CMD-Patienten die effektivsten sind?

… welche Okklusionsschiene bei welchen Erkrankungen indiziert ist?

… wann eine Okklusionsschiene wie korrigiert werden muss?

… was zu tun ist, wenn vermehrt Keramikfrakturen bei implantatgetragenem Zahnersatz auftreten?

… was zu tun ist, um zu vermeiden, dass im präparierten und anästhesierten Zustand die Kieferrelation bestimmt werden muss?

… warum ihre Behandlungsstrategie bei einem Patienten funktioniert und bei einem anderen wieder nicht?

… was zu tun ist, um zu vermeiden, dass Sie bei der Behandlung mit Ihrem Team und dem Patienten die Belastbarkeitsgrenze überschreiten?


Kennen Sie...

… die Möglichkeiten der funktionellen Datenermittlung um „Chipping“ zu vermeiden?

… einen Weg, mit dem sie die gefundene Schienenposition sicher in die Rekonstruktion übertragen können?

eine Behandlungsstrategie, mit der sie ohne Okklusionskontrolle direkt adhäsiv einsetzen können?

… den Zusammenhang zwischen Materialauswahl und dem funktionellen Risikoprofil des Patienten?


Dies sind einige der Fragen, auf die Sie innerhalb des Curriculum Funktionsdiagnostik und restaurative Therapie praxisrelevante Antworten erwarten dürfen.

Wir freuen uns, Sie als Teilnehmer begrüßen zu dürfen.

Number of CE - Points

77 CE-Punkte

Distance to course location

0 km

Language of the course

German

Suggested subscriber type

Assistant Dentist, Dental Technician, Master Dental Technician, Dentist

Type of the course

Curriculum

Subjects

Functional Therapy, Implantology, Orthodontics, Prosthetic Dentistry

Next Events

Starts at Ends at Price Number of participants
(show past events)
Starts at Ends at Rating
01 Jan 00:0031 Dec 23:59 No Rating

Course Address

Georg-Voigt-Str. 3
Medizinisches Zentrum für Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde (Zahnklinik)
35039 Marburg Germany
Room: 2. Stock

On-Campus

Veranstaltungsort für das Curriculum Funktionsdiagnostik und restaurative Therapie sind die Räumlichkeiten der Abteilung für Orofaziale Prothetik und Funktionslehre der Universitätszahnklinik in Marburg.


Off-Campus

Teile des Curriculum können Sie bequem im Internet von zu Hause aus erledigen. Ein absolutes Novum in der dentalen Fortbildung. Die Präsenzzeiten (On-Campus) werden durch dieses sogenannte „Blended Learning“ halbiert. Die Teilnehmer sind in Praxis und Labor nicht so häufi g abwesend und haben weniger Reise- und Unterbringungskosten

Tutors

Jahn bruno high

Bruno Jahn

Lotzmann ulrich high

Prof. Dr. Ulrich Lotzmann

Heimann johannes high

Dr. Johannes Heimann

Logo twm graustufen high

teamwork media GmbH

Die teamwork media GmbH ist als innovatives und schnell wachsendes Verlagshaus auf die Bereiche Zahnmedizin und Zahntechnik spezialisiert. Journale, Kundenzeitschriften und Fachbücher gehören genauso zu unserem Portfolio wie Konzeption und Management von Fortbildungsveranstaltungen und Kongress-Events.

Alle unsere Medien haben einen hohen fachlichen, journalistischen und produktionstechnischen Qualitätsanspruch. Zur Erarbeitung unserer Inhalte nutzen wir ein einzigartiges Netzwerk aus kompetenten Autoren und Verlagspartnern. Der Dentalmarkt ist unser zu Hause und unsere Leidenschaft.